NORD-SÜD-PASSAGE (bis 2015: PASSAGE & CO.) ist ein bei Marseille ansässiger gemeinnütziger Verein für deutsch-französischen Kulturaustausch.
Anfang 2016 eröffnete der Verein ein Projektbüro in Berlin und wird zukünftig den deutsch-französischen Kulturaustausch vornehmlich auf der Achse Marseille-Berlin betreiben.

Nord-Süd-Passage organisiert deutsch-französische Begegnungen, Kreativworkshops und Reisen, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten:

Junge Erwachsene (18 – 27 Jahre), die sich für künstlerische Experimente ebenso wie für Zeitgeschichte und Politik interessieren
AutorInnen, junge Übersetzer/innen + Künstler/innen
Multiplikator/innen, die an einem unserer europäischen Studienseminare zur Exilproblematik und deren kreativer Umsetzung in der Jugendarbeit teilnehmen möchten
Südfrankreich-Liebhaber, die Marseille, Sanary-sur-Mer oder Aix-en-Provence auf literarischen Rundgängen entdecken wollen und unser spannendes Kulturreiseprogramm schätzen.

Nord-Süd-Passage verlegt Bücher und e-Books, vornehmlich zur Dokumentation der eigenen Projektarbeit.

Vereinspräsidentin: Fabienne Seny
Projektleitung: Sabine Günther

Der Verein unterliegt den französischen Rechtsvorschriften für gemeinnützige Vereine (loi 1901).
Er ist unter der SIRET-Nummer 414 297 754 000 49 registriert.

 

NORD-SÜD-PASSAGE

…was founded in 1996 by the Berliner author and literature translator, Sabine Günther, in Marseille. The association is based in Marseille and is specialized in French-German cultural exchanges.

In the beginning of 2016 the association opened an online office in Berlin and will from now on concentrate on Marseille and Berlin.

Nord-Süd-Passage organisiert deutsch-französische Begegnungen, Kreativworkshops und Reisen, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten:

Nord-Süd-Passage organizes French-German exchanges, creative workshops and travels which have a varied audience:

Young adults (18-27) interested in creative experiments, politics and history
Authors, young translators and artists
Multipliers who are interested in participating in one of our seminars about exile and the creative work around it with young people
South of France lovers who want to discover Marseille, Sanary-sur-Mer or Aix-en-Provence during a literature city tour or a whole cultural trip

Nord-Süd-Passage publishes books and e-books, especially documentation of our work

President of the association: Fabienne Seny
Project coordinator: Sabine Günther